Xenical mit Orlistat gegen Übergewicht – jetzt auf TV-Gesundheit Apothele Österreich

Verpackung von Xenical Orlistat Pillen 120 mg
0 /5
Kundenrezensionen

Preis per Pille

€1.78 €1.49 €1.21 €1.14 €1.12 €1.28 €2.58 €2.24 €2.08 €2.02 €1.97

Preis

€53.36 €89.24 €108.56 €137.08 €201.48 €346.84 €77.28 €134.32 €186.76 €241.96 €354.20

Bei Xenical handelt es sich um das einzige verschreibungspflichtige Medikament zur Unterstützung der Gewichtsreduktion. Der Wirkstoff von Xenical, Olistat, bindet Fettmoleküle im Verdauungstrakt, so dass sie unverdaut ausgeschieden werden und Sie so weniger Kalorien aufnehmen.

  • Reduziert die Aufnahme von Fett im Darm um 2/3
  • Fett wird unverdaut ausgeschieden und das Gewicht sinkt
  • Körperliche und psychische Unterstützung
  • Reduzierung von Blutzucker- und Blutfettwerten, auch bei Diabetikern

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)
  • Xenical Orlistat 60mg
  • Xenical Orlistat 120mg
  • Kundenbewertungen
Produkt Dosierung Menge Preis Bestellung
Xenical Orlistat 60mg 30 Pillen €53.36
Xenical Orlistat 60mg 60 Pillen €89.24
Xenical Orlistat 60mg 90 Pillen €108.56
Xenical Orlistat 60mg 120 Pillen €137.08
Xenical Orlistat 60mg 180 Pillen €201.48
Xenical Orlistat 60mg 270 Pillen €346.84
Produkt Dosierung Menge Preis Bestellung
Xenical Orlistat 120mg 30 Pillen €77.28
Xenical Orlistat 120mg 60 Pillen €134.32
Xenical Orlistat 120mg 90 Pillen €186.76
Xenical Orlistat 120mg 120 Pillen €241.96
Xenical Orlistat 120mg 180 Pillen €354.20

Kundenbewertungen

Eigene Rezension erstellen

Ihre Bewertung

  • Webseitenfreundlichkeit:

  • Empfehlung:

  • Versand:

  • Preis/Leistung::

Informationen über Xenical Orlistat zum Abnehmen:

Die Einnahme von Xenical

Die Xenical Einnahme erfolgt drei Mal täglich zu den Mahlzeiten. Schlucken Sie die Tablette einfach unzerkaut mit einem Glas Wasser, entweder beim Essen oder bis zu einer Stunde nach der Mahlzeit.

Wann wird Xenical Olistat eingenommen?

Xenical wird drei Mal täglich zu den Mahlzeiten eingenommen.Sie sollten in jedem Fall nicht mehr als drei Tabletten täglich einnehmen. Ist eine Ihrer Mahlzeiten nicht fetthaltig, so dass die Xenical Olistat Einnahme überflüssig wäre, dann reichen zwei Tabletten aus.

Welche Dosierung ist für Sie geeignet?

Jede Xenical Kapsel enthält 120mg des Wirkstoffes Orlistat. In der Regel wird empfohlen täglich 3 Tabletten einzunehmen. Essen Sie weniger fetthaltige Mahlzeiten, dann können allerdings auch 2 Tabletten ausreichend sein.

Was sollte mit der Einnahme von Xenical beachtet werden?

Bei der Xenical Einnahme ist es besonders wichtig, dass Sie viel Wasser zu sich nehmen damit das aufgenommene Fett wieder aus dem Körper ausgeschieden werden kann. Da der Fettblocker Ihren Körper an der Aufnahme der fettlöslichen Vitamine wie Vitamin A, D, E und K hindern kann, sollten Sie auf zusätzliche Nahrungsergänzungsmittel zurück greifen. Diese sollten mindestens zwei Stunden nach der Einnahme von Xenical eingenommen werden.

Bevor Sie mit der Einnahme von Xenial beginnen, müssen Sie sich natürlich mit der Packungsbeilage vertraut machen und sicherstellen, dass keine Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe bestehen.

Weiterhin ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung für den Erfolg der Xenical Einnahme natürlich unabdingbar. Xenical Olistat kann zwar die Aufnahme von Kalorien durch Fett des Körpers um bis zu 30% reduzieren, Sie müssen Ihre Ernährung allerdings dennoch zusätzlich umstellen um langfristige Diät-Erfolge zu erzielen.

Ist Xenical das Richtige für Sie?

Grundsätzlich ist Xenical Olistat für Sie geeignet, wenn Sie einen BMI von mehr als 28 haben, also Adipositas vorliegt. Ist dies nicht der Fall, dann ist eine kalorienreduzierte Diät allein eventuell besser für Sie geeignet. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite die Möglichkeit Ihren BMI ganz einfach zu errechnen.

Was bedeutet mein Ergebnis?

  • Ein BMI von unter 25 bedeutet, dass Ihre Gewicht im normalen Bereich liegt.
  • Ein Ergebnis von 25 - 30 heisst, dass Sie übergewichtig bis stark übergewichtig sind.
  • Liegt Ihre Ergebnis über 30, so steht dies für Fettleibigkeit.

Xenical wird ab einem BMI von 28 verschrieben. Unter Umständen kann das Präparat bereits ab einem BMI von 27 verschrieben werden, wenn der Patient unter Adipositas-bedingten Symptomen oder Krankheiten wie Diabetes oder hohem Blutdruck leidet.

Die Wirkung von Xenical Olistat

Die Wirkung von Xenical wurde natürlich umfassend getestet bevor das Medikament für den Markt zugelassen wurde. Dennoch sollten Sie sich genau mit der Xenical Olistat Wirkung auseinandersetzen um die Gewichtsreduktion zu beschleunigen und das Risiko von Nebenwirkungen zu mindern.

Xenical Wirkung – Wie entsteht Fettleibigkeit beziehungsweise Adipositas?

Die Ursachen von Fettleibigkeit können verschiedener Natur sein. So kann es sich grundlegend um falsche Ernährung handeln oder aber um Krankheiten, die die Fettleibigkeit bedingen.

Falsche Ernährung

Crash-Diäten können im Endeffekt für Gewichtszunahme sorgen, da der Körper nach nur kurzzeitiger Ernährungsumstellung mit dem Ansammeln von Fett reagiert. Wird wieder die gewohnte Nahrung zugeführt, speichert der Körper als Reaktion Energie in den Fettzellen.

Zu wenig Bewegung und dazu reichhaltiges Essen sorgen für einen Energieüberschuss, den der Körper ebenfalls speichert. Regelmäßiger Sport ist daher für ein gesundes Gewicht besonders wichtig.

Krankheiten

  • Esssucht / Essstörung
  • Unterfunktion der Schilddrüse
  • Nebenwirkungen von bestimmten Medikamenten (Insulin, Antidepressiva, Betablocker)
  • Familiäre Vorbelastung

Xenical Wikung – Wie wirkt Xenical bei Fettleibigkeit?

Der Wirkstoff Orlistat in Xenical verringert die Fettaufnahme und damit die Kalorienaufnahme im Darm. Orlistat hindert hierbei Enzyme im Verdauungstrakt an der Fettzerlegung, so dass etwa 25 Prozent des mit der Nahrung aufgenommenen Fettes wieder ausgeschieden werden ohne dass dabei Kalorien aufgenommen wurden.

Obwohl Orlistat kein Appetitzügler ist, haben manche Patienten von einer appetitzügelnden Wirkung bei der

Einnahme von Xenical Olistat gesprochen. Hierbei handelt es sich möglicherweise um einen psychologischen Effekt, der sich daraus ergibt, dass während der Einnahme von Xenical dazu geraten wird, bewusst auf seine Ernährung zu achten.

Die möglichen Nebenwirkungen von Xenical

Bevor die Behandlung mit Xenical Olistat begonnen wird, sollte unbedingt die Packungsbeilage gelesen werden, um die richtige Einnahme zu gewährleisten und das Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen zu minimieren.

Xenical wurde in klinischen Studien umfassend getestet, dennoch kann es in manchen Fällen zu Xenical Nebenwirkungen kommen. Die meisten Patienten vertragen das Präparat sehr gut, leichte Nebenwirkungen verschwinden meist nach kurzer Zeit von allein. Dennoch ist es wichtig, dass Sie bei der Behandlung wachsam sind und sich bei stärkeren Beschwerden umgehen an Ihren Arzt wenden.

Häufigere Xenical Nebenwirkungen

Die Xenical Olistat Nebenwirkungen treten meistens im Verdauungssystem auf. Das Ergebnis aktueller Studien zeigt, dass Xenical Olistat Nebenwirkungen des Verdauungssystems circa 7 – 27% der Patienten betraf. Zu den Xenical Nebenwirkungen gehören (nach Häufigkeit sortiert):

  • Übelkeit
  • Öliger Stuhl
  • Bauchschmerzen und Unwohlsein
  • Blähungen mit geringen Spuren von Öl oder Stuhl
  • Plötzlicher (dennoch kontrollierter) Drang, Stuhl abgehen zu lassen

Zudem kann es unter Umständen zu Nebenwirkungen in anderen Teilen des Körpers kommen:

  • Grippe-ähnliche Symptome
  • Infektion der oberen Atemwege
  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Schwindel
  • Unregelmäßigkeiten der Menstruation
  • Nervösität

Wenn eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen bei Ihnen auftreten oder unangenehm werden, sollten Sie Ihren Arzt zur Beratung aufsuchen.

Ernsthafte Xenical Nebenwirkungen

In sehr seltenen Fällen kann es zu ernsthaften Xenical Nebenwirkungen kommen, die weitere gesundheitliche Probleme auslösen können. Wenn bei Ihnen eine oder mehr der folgenden Nebenwirkungen auftreten, suchen Sie umgehend einen Arzt auf. Dieser könnte Ihnen nahelegen, die Behandlung abzubrechen und Ihnen eine andere Behandlung empfehlen. Zu den ersthaften Xenical Olistat Nebenwirkungen, die nur selten auftreten, zählen:

  • Anzeichen einer Leberschädigung
  • Nierensteine
  • Starke Bauchschmerzen
  • Erkrankung der Gallenblase

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Da sich Orlistat auf Leber und Niere auswirken kann, sollten Personen mit Leber- oder Nierenschäden auf die Einnahme von Xenical Olistat verzichten. Bei Epilepsie, einem erhöhten Cholesterinspiegel, Diabetes, Epilepsie, einer Schilddrüsenunterfunktion, Nierenerkrankungen oder einem kürzlichen Herzinfarkt sollte die Behandlung unbedingt mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Weiterhin ist Xenical Olistat nicht für Menschen unter 18, stillende Mütter, Personen mit einem BMI unter 27 oder Allergien gegen die Inhaltsstoffe sowie Menschen mit Gallenproblemen geeignet.

Haben Sie nach 12 Wochen nicht 5 Prozent Ihres Körpergewichts verloren, sollte die Einnahme von Xenical nicht weitergeführt werden.

Copyright © 2019 tv-gesundheit.at All rights reserved