Aktuelle Informationen zum Medikament Cialis 5 mg in unserer Apotheke Österreich

Cialis 5 mg Tabletten Packung
0 /5
Kundenrezensionen

Preis per Pille

€2.70 €1.20 €0.92 €0.80 €0.62 €3.30 €1.50 €1.10 €1.08 €1.04

Preis

€27.00 €36.00 €55.00 €72.00 €112.00 €33.00 €45.00 €66.00 €97.00 €187.00

Cialis ® 5mg ist eine dauerhafte Behandlung gegen Impotenz. Cialis 5mg wird einmal täglich eingenommen; durch die dauerhafte Anwendung ist nur eine niedrige Dosis notwendig. Neben der 5mg Cialis Dosierung gibt es auch eine 2.5mg Dosierung.

Wesentliche Eigenschaften von Cialis 5mg:

  • Cialis zur täglichen Anwendung
  • Ermöglicht spontanen Geschlechtsverkehr ohne Berücksichtigung des Einnahmezeitpunktes
  • 2 verschiedene Dosierungen erhältlich: Cialis 5mg oder 2,5mg
  • Vom Markenhersteller Lilly

0 Bewertungen

  • 5 Sterne: (0)
  • 4 Sterne: (0)
  • 3 Sterne: (0)
  • 2 Sterne: (0)
  • 1 Stern: (0)
  • Cialis Täglich 2.5mg
  • Cialis Täglich 5mg
  • Kundenbewertungen
Produkt Dosierung Menge Preis Bestellung
Cialis Täglich 2.5mg 10 Pillen €27.00
Cialis Täglich 2.5mg 30 Pillen €36.00
Cialis Täglich 2.5mg 60 Pillen €55.00
Cialis Täglich 2.5mg 90 Pillen €72.00
Cialis Täglich 2.5mg 180 Pillen €112.00
Produkt Dosierung Menge Preis Bestellung
Cialis Täglich 5mg 10 Pillen €33.00
Cialis Täglich 5mg 30 Pillen €45.00
Cialis Täglich 5mg 60 Pillen €66.00
Cialis Täglich 5mg 90 Pillen €97.00
Cialis Täglich 5mg 180 Pillen €187.00

Kundenbewertungen

Eigene Rezension erstellen

Ihre Bewertung

  • Webseitenfreundlichkeit:

  • Empfehlung:

  • Versand:

  • Preis/Leistung::

Informationen über das Potenzmittel Cialis 5 mg (Täglich):

Was ist Cialis Täglich?

Cialis 5mg, auch Cialis täglich genannt, ist ein Potenzmittel vom Hersteller Lilly ICOS. Es enthält genau wie das klassische Cialis den Wirkstoff Tadalafil, nur in einer geringeren Dosierung. Das Potenzmittel zählt zu den PDE-5 Hemmern und regelt den Blutfluss im Penis, sodass eine zufriedenstellende Erektion erreicht werden kann. Das Präparat wurde umfassend klinisch getestet.

Cialis Täglich Dosierung

Cialis Täglich ist in den Dosierungen 5mg und 2.5mg erhältlich. Dabei ist besonders die 5mg-Wirkstoffdosis beliebt. Das Präparat ist daher auch als Cialis 5mg bekannt. Welche Wirkstoffmenge für den einzelnen Patienten am besten geeignet ist, ist individuelle und von verschiedenen Faktoren abhängig.

Cialis 5mg

Zu Beginn der Behandlung, also für Erstanwender, wird für gewöhnlich die auf die 5mg Dosierung zurückgegriffen. Männer, die sich normaler Gesundheit erfreuen, vertragen das Präparat gut. Treten bei dieser Wirkstoffmenge Nebenwirkungen auf, so muss die Dosis angepasst werden. 5mg Tadalafil sind für die tägliche Anwendung geeignet.

Cialis 2.5mg

Cialis 2.5mg kommt dann zum Einsatz, wenn Patienten die höhere Wirkstoffdosierung nicht vertragen. Für gewöhnlich wird die Wirkung des Potenzmittel hierbei nicht bedeutend beeinträchtigt. Da es sich bei 2.5mg um die niedrigste Wirkstoffmenge von Tadalafil handelt, gilt das Präparat als sehr nebenwirkungsarm.

Cialis Täglich Einnahme

Cialis 5mg oder Cialis Täglich, wurde spezielle für eine Langzeiteinnahme entwickelt. Wie der Name des Potenzmittels bereits andeutet, sollte das Präparat täglich eingenommen werden. Die Einnahme erfolgt dabei oral, unzerkaut und mit genügend Flüssigkeit. Nach 24 Stunden wird eine neue Tablette eingenommen, um die dauerhafte Wirkung des Medikaments aufrecht zu erhalten. Daher ist es besonders wichtig auf die regelmäßige Einnahme, etwa zur selben Zeit zu achten. Sobald die Anwendung ausgesetzt wird, lässt die Wirkung wieder nach. Um eventuelle Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte zum Einnahmezeitpunkt auf übermäßigen Alkoholkonsum verzichtet werden und genügend Flüssigkeit zu sich genommen werden. Ebenfalls sollte auf besonders fettiges, schwer verdauliches Essen verzichtet werden, da dies die Wirkung beeinträchtigen kann.

Cialis Täglich Wirkung

Entgegen vieler Annahmen steigert auch Cialis 5mg nicht die Libido. Selbst bei Einnahme von Cialis 5mg bedarf es zusätzlich einer sexuellen Stimulation um eine Erektion zu erreichen.

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungseinsatz: Ein paar Tage nach der ersten Einnahme
  • Wirkungsdauer: Dauerhaft

Genauso wie bei den Cialis Tabletten für den Bedarfsfall wirken diese Cialis Tabletten mit Tadalafil. Allerdings ist die Dosierung an die tägliche Einnahme angepasst.

Wie wirkt Cialis 5mg Tadalafil?

Wie auch Cialis, wirkt auch Cialis 5mg durch den PDE-5 Hemmer Tadalafil. Tadalfil wirkt gegen den Abbau von cGmp (cyclic-Guanosinmonophosphat), das bei einer Erektion ausgeschüttet wird. Cialis 5mg ist eine Behandlung, die vergleichsweise niedrig dosiert ist und daher dauerhaft eingenommen werden kann. Sie sind also nicht, wie bei anderen Potenzmittel an den Einnahmezeitpunkt gebunden und können in Ihrem Sexualleben spontanere Entscheidungen treffen.

Wann setzt die Wirkung von Cialis ein?

Die Wirkung von Cialis 5mg setzt etwas später ein, als die höher dosierten Tabletten für den Bedarfsfall. Nach der ersten Einnahme der Tablette für die Dauermedikation kann es ein paar Tage dauern, bis sich der Wirkstoff im Körper voll entfalten kann und zufriedenstellende Ergebnisse erzielt werden können. In dieser Zeit kann zusätzlich mit Erektionshilfen wie Penisringen nachgeholfen werden. Dem Körper sollte genug Zeit gegeben werden, um sich an die Behandlung zu gewöhnen. Daher sollte die Dosierung nie sofort erhöht werden, wenn die gewünschte Wirkung noch ausbleibt. Sobald der Wirkstoff Tadalafil allerdings in einer ausreichenden Menge im Körper vorhanden ist, wirkt Cialis dauerhaft.

Die Wirkung von Cialis 5mg optimieren

Es ist wichtig, dass die Tabletten immer ungefähr zur gleichen Tageszeit eingenommen werden, um die Konzentration des Wirkstoffes konstant zu halten und die Wirkung nicht zu beeinträchtigen.

Die Einnahme sollte zusammen mit einem Glas Wasser erfolgen, damit sich der Wirkstoff schneller im Körper ausbreiten kann. So können auch Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Behandlung vermieden werden.

Cialis 5mg Einnahme

Cialis eignet sich für die Einnahme bei Männern über 18 Jahren. Man kann sicher Cialis online bestellen. Dieses Potenzmittel ist absolut sicher aber ist nicht für jede Person geeignet, so sollte man zuerst alle Gegenanzeigen lesen oder sich an den Arzt wenden. Er kann aufgrund der gesundheitlichen Vorgeschichte des Patienten entscheiden, ob die Einnahme des Medikaments geeignet ist oder nicht.

Der Vorteil der langfristigen Behandlung mit Cialis 5mg

Studien konnten belegen, dass Männer, die Cialis in der Dauermedikation verwenden, nach einiger Zeit eine Verbesserung der Erektionsstörungen feststellen konnten. Sie konnten dann erst auf die Bedarfsmedikation wechseln und dann aufgrund der Nachwirkungen der Dauermedikation sogar ohne Potenzmittel zurechtkommen. Es ist allerdings noch nicht erwiesen, wie lange diese Nachwirkungen anhalten oder ob die Erektionsstörungen tatsächlich ganz geheilt werden können.

Einfluss von Cialis auf den Alltag

Es wurde festgestellt, dass Cialis 5mg bei Männern Schwindelgefühle auslösen kann. Für den Fall, dass Sie ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen, prüfen Sie vorab Ihre Reaktionsfähigkeit.

Alkoholkonsum währen der Cialis Einnahme

Alkohol kann den Blutdruck senken und die Erektionsfähigkeit verringern – vermeiden Sie daher übermäßigen Alkoholkonsum in Verbindung mit Cialis 5mg.

Wer gehört zu den Risikogruppen?

Risikogruppen für Cialis:

Wer sollte Cialis 5mg nicht einnehmen?

Cialis sollte nicht von Patienten eingenommen werden, die allergisch auf den Wirkstoff Tadalafil oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren. Dafür sollten Sie immer alle Allergien beim Arzt angeben und vor der Einnahme die Packungsbeilage genau durchlesen.

Auch wenn Sie erst kNebenwirkungenürzlich einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt erlitten haben sollten, dürfen Sie Cialis nicht einnehmen. Für Personen unter 18 Jahren darf Cialis 5mg nicht auf tv-gesundheit beantragt werden.

Cialis 5mg Nebenwirkungen

Da Cialis Täglich besonders niedrig dosiert ist, gilt das Präparat als nebenwirkungsarm. Mögliche Nebenwirkungen können durch eine richtige Anwendung und das Achten auf die Hinweise der Packungsbeilage vermieden werden. Für gewöhnlich klingen auftretende Beschwerden zudem nach kurzer Zeit von allein wieder ab. Sollten diese einmal stärker auftreten oder länger anhalten ist ein Arzt aufzusuchen. Die folgende Übersicht stellt einen Auszug der möglichen Nebenwirkungen dar, für eine genaue Übersicht ist der Beipackzettel einzusehen.

Häufige Nebenwirkungen

Patienten berichten häufiger von leichten Beschwerden, wie Gliederschmerzen, Gesichtsrötung oder leichte Kopfschmerzen. Auch eine verstopfte Nase oder Verdauungstörungen sind nicht unüblich.

Gelegentliche Nebenwirkungen

Gelegentlich können Störungen des Farbsehens, Augenschmerzen oder Herzklopfen vorkommen. Auch Nasenbluten, eine Veränderung des Blutdrucks und Hautausschlag sind nicht auszuschließen.

Seltene Nebenwirkungen

Starke Nebenwirkungen treten eher selten auf. Hierzu gehören unter anderem Störungen des Blutzuckerspiegels, eine Muskelversteifung oder der Anstieg des Augeninnendrucks. Ebenfalls nur selten kommt es zu einer länger als zwei Stunden anhaltenden Erektion.

  • Patienten, die Medikamente auf Nitratbasis einnehmen.
  • Männer, bei denen kardiale Erkrankungen diagnostiziert wurden oder denen ggfs. von sexueller Aktivität abgeraten wurde.
  • Liegen kardiovaskuläre Erkrankungen vor, sprechen Sie sich mit Ihrem behandelnden Arzt ab, bevor Sie Cialis täglich einnehmen.

Copyright © 2019 tv-gesundheit.at All rights reserved