Was ist Adipositas?

Adipositas ist der medizinische Fachbegriff für Fettleibigkeit und bezeichnet starkes bis krankhaftes Übergewicht. In Österreich liegen die Hälfte der Männer und ein Drittel der Frauen deutlich über dem gesunden Normalgewicht. Das gesundheitliche Risiko ist bei Adipositas deutlich erhöht. Atemnot, erhöhter Blutdruck, Schlafstörungen, Diabetes und Gallensteine stellen nur einige von vielen Adipositas Symptomen dar. Hier erhalten Sie Informationen über Adipositas und wie Sie diese in den Griff bekommen.

Bin ich von Adipositas betroffen?

Bei Adipositas spielt weniger die Ästhetik als viel mehr die gesundheitliche Seite eine entscheidende Rolle. Der BMI-Rechner ermittelt aus Größe und Gewicht, ob sich Ihr Gewicht im gesunden Mittelfeld befindet oder Maßnahmen zur Gewichtsreduktion angedacht werden sollten. BMI steht für Body-Maß-Index und ist eine international einheitliche Messgröße zur Klassifizierung von Gewicht.

Ein BMI bis 24 weist auf ein gesundes Normalgewicht hin. Liegt der BMI zwischen 25 und 30 so spricht man von Übergewicht. Adipositas bzw. Fettleibigkeit besteht ab einem Wert von über 30. Ab einem BMI von 27 besteht ein erhöhtes gesundheitliches Risiko.

Charakteristisch für Personen mit Adipositas ist, dass ihr Sättigungsgefühl beeinträchtigt ist. Sie können nicht aufhören zu essen, solange Nahrung verfügbar ist.

Wie entsteht Adipositas?
Adipositas entsteht durch eine übermäßige Ansammlung von Fettgewebe im Körper. Adipositas kann genetische sowie auch organische Ursachen haben. Verschiedene Krankheiten können eine Gewichtszunahme fördern. Oftmals ist es jedoch eine ernährungsbedingte Folgeerscheinung, wenn die Energiezufuhr den Energieverbrauch übersteigt.

Ursachen ernährungsbedingter Adipositas

  • Dauerhaft ungesundes und fettreiches Essen
  • Bewegungsmangel
  • Crash-Diäten, die zu einem Jojo-Effekt führen
  • Essen aus Langeweile, Frust oder Stress, ohne Hunger

Ursachen krankheitsbedingter Adipositas

  • Unterfunktion der Schilddrüse
  • Essucht bzw. Essstörung
  • Familiäre Vorbelastung
  • Nebenwirkungen bestimmter Medikamente: Insulin, Antidepressiva, Betablocker

Die gesundheitlichen Folgen von Adipositas

Starkes Übergewicht bzw. Adipositas zeigt sich relativ schnell durch eine Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit, Atemnot bei kurzen Wegstrecken sowie Einschränkungen beim Treppensteigen. Die langfristigen Folgeerscheinungen können Ihren Körper dauerhaft schädigen und können zu den folgenden Symptomen führen:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Depressionen, Stress und mangelndes Selbstwertgefühl
  • Gelenkbelastungen und Gelenkschmerzen
  • Impotenz

Adipositas langfristig besiegen
Es ist besonders wichtig, dass Sie langfristige Maßnahmen gegen Adipositas vornehmen und Geduld aufbringen. Xenical hilft Ihnen dabei, Ihr gesundes Gewicht zu erlangen. Kurzfristige Diäten mit schnellen Erfolgen haben schnell einen nachteiligen Gegeneffekt, der sich Jojo-Effekt nennt. Ihr Ziel ist es gesundheitliche Risiken zum minimieren sowie Ihr gesamtes körperliches Wohlbefinden zu steigern; dauerhaft schlank zu sein ist nur auf gesundem Wege, und nicht von heute auf morgen, möglich.

Gewöhnen Sie Ihren Körper schonend und nachhaltig an einen gesunden Ernährungsplan. Auch bei der Einnahme von Xenical ist eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung besonders wichtig. Diese sollte viele Ballaststoffe, Vitamine und abwechslungsreiche Ernährung beinhalten. Verbieten Sie sich nichts, sondern achten Sie darauf von den heiß geliebten Lebensmitteln hin und wieder eine kleine Menge zu essen. So können Heißhungerattacken erst gar nicht entstehen. Körperliche Bewegung ist zudem ein wichtiger Bestandteil bei der Gewichtsreduktion.

Erfolgreich und langfristig Abnehmen mit Xenical ®

Xenical ® bietet Ihnen wirksame Unterstützung, um mit der Gewichtsreduktion zu beginnen und diese auch langfristig anzusetzen und durchzuhalten. Xenical reduziert die Fettaufnahme und 35 Prozent des über die Nahrung aufgenommenen Fettes wird somit wieder ausgeschieden. Nach ersten Erfolgen wird es Ihnen ein Leichtes sein, weiter zu machen. Denken Sie an Ihre Gesundheit.

Copyright © 2019 tv-gesundheit.at All rights reserved